Aktuelles

 

HolzWege in Aachen 2021
HolzWege

der äußeren und der inneren Form Gestalt geben
mit Brele Scholz und Oswald Rabas
31. Juli bis 07. August 2021
im Garten und Atelier von Brele Scholz in Kornelimünster

Holzbildhauen und Wegefinden

Bildhauerisches Arbeiten – körperorientiert und künstlerisch – öffnet uns Türen zur Wahrnehmung eigener innerer Prozesse. In diesem besonderen Seminarformat arbeite ich mit dem in Berlin ansässigen Gestalttherapeuten Oswald Rabas zusammen. Oswald begleitet seit vielen Jahren einzelne Menschen, Paare, Gruppen und Organisationen. Die Herstellung der Skulpturen, die wir so anleiten, dass du ganz ohne Vorkenntnisse kommen kannst, findet in meinem sehr schönen Garten statt. In der Natur sein, öffnet die Sinne und erfrischt die Seele. Die Arbeit an deiner Skulptur geht womöglich einher mit persönlichen Gedanken und Impulsen, mit Konflikten und Krisen, mit Emotionen und Spannungen, mit Freude und Begeisterung, mit alten und mit neuen Mustern. Oder du bringst ein dich aktuell bewegendes Anliegen mit in die HolzWege Woche. Deshalb stellen wir gleichwertig zur Bildhauerei Räume und Zeiten zur Verfügung, damit alles, was in dir passiert, da sein darf, zur Sprache kommen kann, sichtbar wird. Diese Prozesse werden von Oswald mit seinen Erfahrungen als Gestalttherapeut begleitet: achtsam und behutsam, klar und ehrlich, ermutigend und neue Perspektiven eröffnend. Meine Kompetenz als Begleiterin in seelischen Prozessen wird ebenso zum Tragen kommen. Die Erforschung dessen, was dich bewegt, wird sich im geschützten Raum meines Ateliers entfalten können. „Lasse zu, dass der beste Plan für dich aus deinem Inneren kommt.“ Fritz Perls, Gestalttherapeut

Verpflegung

Mittagsimbiss und Abendessen (vegetarisch) wird von unserer Seite bereitgestellt und ist in der Seminargebühr enthalten. Für Tee, Kaffee, Pausenimbiss steht uns eine Sommerküche zur Verfügung.

Kosten

Der Kurs HolzWege kostet inklusive Verpflegung und Material 1.000 € (exkl. Unterkunft). Die Zahl der Teilnehmer_innen ist auf 10 begrenzt.

Kontakt/Fragen

Gerne beantworten wir alle Fragen zur Anmeldung, Kursinhalten, Übernachtungsmöglichkeiten, Zahlungsmodalitäten und ähnlichem telefonisch oder per e-Mail.

zur webseite von Brele Scholz hier: www.brelescholz.de
HolzWege - Aachen 2021, Flyer und Anmeldung

 

 

 

HerausBildung Lernbegleitung
HerausBildung für LernbegleiterInnen

„Das erste Wirkende eines Erziehers ist sein Sein.
Das zweite, was er tut.
Und das dritte erst, was er sagt.“
Romano Guardinis

Die Rolle einer Lernbegleiterin in einem kinderinitiierten und materialgeleiteten freien Lernen unterscheidet sich grundlegend von der Rolle eines Lehrers im lehrerzentrierten traditionellen Unterricht des staatlichen Schulwesens. Daher liegt ein Schwerpunkt der HerausBildung zum/zur Lernbegleiter_in im Kennenlernen, Einüben, praktischen Anwenden und Reflektieren von nichtdirektiven und prozessbegleitenden Haltungen in der Beziehung mit Kindern. Ein weiterer Schwerpunkt ist die professionelle Handhabung der konkreten Materialien auf der Basis von Maria Montessori; wir sehen das materialgeleitete Arbeiten als bestmögliche Ausdrucksform nichtdirektiver Haltungen.Diese Ausbildung ist ein sehr persönlicher, individueller Weg, auf dem sich parallel die inneren Haltungen transformieren und fundierte, sachliche Kompetenzen entwickeln.

Lernen von Innen - die Akademie

HerausBildung - Flyer

 

 

 


Anteilarbeit in Kressborn im Januar 2017
Innere Fürung-Arbeit mit den inneren Persönlichkeitsanteilen
(nach Richard Schwartz)
Seminar zur Erfahrung der bewussten Selbststeuerung

„Zwei Seelen wohnen – ach! – in meiner Brust.
Die eine will sich von der anderen trennen.“ (Goethe, Faust I)


Anteilarbeit Gemeinschaft Schloss Tempelhof 2018

Anteilarbeit Freie Aktive Schule Stuttgart 2019

In jeder/m von uns lassen sich eine Vielzahl von inneren Persönlichkeitsanteilen/Stimmen identifizieren, die miteinander interagieren, in Konflikte verwickelt sind und oft ungebeten in den Vordergrund rücken.

Wir werden in diesen drei Tagen:

  • nach unseren inneren Anteilen suchen, sie benennen und aufschreiben
  • Individuell unser „inneres“ Familiensystem aufstellen und Dynamiken sichtbar machen
  • lernen, eine wertschätzende, wohlwollende und ordnende Haltung diesen Anteilen gegenüber zu entwickeln
  • sichtbar machen, welche destruktive und konstruktive Auswirkungen diese Anteile haben
  • individuelle Anliegen bearbeiten
  • uns gegenseitig Rückmeldungen geben

 


Materialarbeit in Sonthofen 2015
Materialarbeit in Kiga, Grund- und Sekundarstufe
einjährige Weiterbildung
Materialgeleitetes Lernen in Theorie und Praxis

„ Die Hände sind das Werkzeug der menschlichen Intelligenz “
(Maria Montessori)


Materialarbeit Sonthofen 2015

Die sieben Wochendenden umfassen jeweils Freitag von 18.00 bis 21.00 Uhr und Samstag von 9.00 bis 17.00 Uhr. An den Vormittagen werden die theoretischen Grundlagen dargestellt; die Nachmittage sind der Praxis und der konkreten Arbeit mit den Materialien vorbehalten.
  • Theoretische Grundlagen zur konkreten Materialarbeit
  • Ansätze der pädagogischen Arbeit von M. Montessori und M. & R.Wild
  • Kennenlernen der Materialien in den Fachbereichen Mathematik, Deutsch und Englisch entsprichend den geltenden Lehrplänen
  • Konkrete Einarbeitung in die einzelnen Materialien
  • Selber tun: eigene Erfahrungen mit den Materialien
  • Innere Haltungen von LernbegleiterInnen in alternativen Schulen
  • Einführung in die Arbeit mit dem individuellen Lehrplan
  • Organisation und Durchführung der Freiarbeit
  • Vorbereitete Umgebung
  • Exkursion zum Pferdehof
  • Konkrete Unterstützung im Alltag (Hospitationen)
  • Literatur/ schriftliche Unterlagen

Zusätzlich zur theoretischen und praktischen Arbeit mit den Materialien gibt es einen geschützten Raum und Zeit für Austausch, gegenseitige Unterstützung, Feedback und Reflexion.